Louise Farrenc: Symphonien 1 & 3

Erscheinungsdatum: 1998-05-28
Titel laden...

Beschreibung

Radio-Philharmonie Hannover des NDR
Johannes Goritzki, Dirigent

Symphonie Nr. 1 c-moll, op. 32

Symphonie Nr. 3 g-moll, op. 36

 

Diese CD erschien 1998 bei cpo.

 

Louise Farrenc (1804 – 1875), deren Talent von Hector Berlioz erkannt wurde, war Klavierschülerin von Johann Nepomuk Hummel und Ignaz Moscheles. Als Kompositionsschülerin von Anton Reicha kannte sie bestens die Werke von Beethoven, Mozart und Haydn. Louise Farrenc komponierte im Geiste einer universalen, europäischen Musiksprache.